NEWS

Die Stadtverwaltung Erlensee hat sich mit dem „Zweckverband Entwicklung Fliegerhorst Langendiebach“ für den „Standort-Award 2019“ beworben und ist in der Kategorie „Bestes Vermarktungskonzept für neue Gewerbegebiete“ unter die ersten drei Finalisten gekommen. Bewertet wurden Projekte und Kampagnen, die sich durch eine hohe Innovationskraft auszeichnen, einen neuen Weg beschreiten und sich deswegen vom Wettbewerb differenzieren. Alle eingereichten Bewerbungen wurden von einer mehrköpfigen Jury geprüft und ermittelt.

Klaus Brauer von der Stadt Erlensee hat die Urkunde im Rahmen der „Tage der Expansion“ – ein Kongress der Immobilienbranche – entgegengenommen. In einer kurzen Präsentation erläuterte Klaus Brauer, als Vertreter der Wirtschaftsförderung Erlensee, das Konzept für das Gewerbegebiet Fliegerhorst und bedankte sich bei den Veranstaltern für die Anerkennung.

Fotos: Tage der Expansion/Jörn Wolter

weiterlesen
2. Führung über den „Naturpark Fliegerhorst“

Nach dem großen Zuspruch im letzten Jahr laden der Bundesforst, Zweckverband Fliegerhorst, das Planungsbüro Egel sowie Erlensee Aktuell zu einer weiteren Führung über den „Naturpark Fliegerhorst“ am 5. Juli um 16 Uhr herzlich ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

In dem normalerweise für die Öffentlichkeit gesperrten Bereich wurden bereits zahlreiche Naturschutz-Maßnahmen umgesetzt. Darüber hinaus befinden sich dort nach wie vor Relikte vergangener Zeiten. Über all dies werden die Teilnehmer von den Fachleuten des Bundesforstes ausführlich informiert, die natürlich auch für Fragen gerne zur Verfügung stehen.

Die Wanderung findet bei jedem Wetter – außer Unwetter – statt und wird etwa 3 Stunden dauern, auf geeignete Kleidung und Schuhwerk ist zu achten. Von Seiten des Zweckverbands wird wieder eine Erfrischung angeboten.

Der Bericht von der ersten Führung: www.erlensee-aktuell.com/2018/08/10/naturpark-fliegerhorst-wanderung-stiess-auf-grosses-interesse-wunsch-nach-wiederholung-wird-entsprochen/

5.7.2019, 16 Uhr
Parkplätze stehen vor dem Fußballzentrum zur Verfügung – Treffpunkt ist direkt gegenüber am Tor zum früheren Flugfeld

Wer an dieser Führung teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bis spätestens 30. Juni unter redaktion@erlensee-aktuell.de unter Angabe der Namen der teilnehmenden Personen anzumelden. Eine Anmeldebestätigung wird nicht verschickt.

weiterlesen

WEITERE UNTERNEHMEN VOR ORT